William Sims Bainbridge

NEUE WELT

NEUE WELTZEITLINIE

1964: Jeffrey Preston Bezos wird in Albuquerque, New Mexico, geboren.

1994: Jspeff Bezos gründet Amazon, zunächst als Online-Buchhandlung.

2000: Jeff Bezos gründet Blue Origin, ein Unternehmen zur Entwicklung von Raumfahrttechnologien.

2016: Die Amazon Corporation gab bekannt, dass sie sich entwickelt New World, ein Massively Multiplayer Online-Spiel, das in einem „verfluchten“ Land spielt, zusammen mit zwei Online-Kampfspielen für kleine Teams namens Breakaway und Tiegel.

2018:  Breakaway wurde vor Fertigstellung abgebrochen.

2020:  Tiegel wurde gestartet und dann ziemlich schnell wieder eingestellt.

2021 (28. September):  New World weltweit eingeführt, mit großer Publizität und weit mehr als 1,000,000 bezahlten Spielern.

2022 (11. Februar): Amazon veröffentlicht verlorener Schatz, eine angepasste Version eines koreanischen Spiels aus dem Jahr 2019.

GRÜNDER- / GRUPPENGESCHICHTE

The New World Massively Multiplayer Online (MMO)-Spiel zeigt die Kolonisierung eines mythischen Amerikas vor 2022 Jahren, in der die fiktive Allianz-Religion eine bedeutende Rolle spielt. Dieses dramatische Kunstwerk könnte darstellen, was der von dem Ideologen Jeff Bezos gegründete Großkonzern hofft, dass unser wahres Amerika wird: Eine technokratische Zivilisation, die von der Wirtschaft dominiert wird, in der die Religion immer noch existiert, aber an den Rand gedrängt wurde, eher wie eine weitere Untergruppe von Kunden, die eine schmale kaufen Genre der Bücher, die von Amazon verkauft werden. Oder, wie Carolyn Chen (XNUMX) in ihrer Studie über High-Tech-Unternehmen im Silicon Valley berichtet, eine neue Form der Religion kann aus säkularen Unternehmen entstehen, die sich oft auf buddhistische Traditionen der Meditation oder Achtsamkeit stützen. Weit nördlich des Silicon Valley in der Nähe von Seattle gegründet, könnten wir uns vorstellen, dass Amazon nicht wie üblich nach einem riesigen Fluss benannt wurde, sondern nach den aggressiven Töchtern des Kriegsgottes Ares und der heiligen Nymphe Harmonia, die im griechischen Mythos Amazonen genannt werden.

New World veranschaulicht den möglichen zukünftigen Hochsäkularismus, in dem die Religion überhaupt keine besondere öffentliche Ehre hat, während einige religiöse Minderheiten gegen andere Fraktionen, denen jeglicher Glaube an übernatürliche Wesen fehlt, um die Macht kämpfen. Magie scheint echt zu sein New World, aber ohne Bezug zur Religion und damit lediglich eine Form von Technologie in einer virtuellen Welt, die von unsichtbaren Computeralgorithmen beherrscht wird. Im letzten Vierteljahrhundert haben viele MMOs imaginäre Religionen in ihre virtuellen Kulturen integriert (Bainbridge 2013) und New World dient als Schlussstein, jenseits dessen fiktiver Glaube schwierig sein kann.

Jeff Bezos wurde als Revolutionär beschrieben (Khan 2017; Williams 2020; O'Connell 2021), und seine radikalen Werte haben möglicherweise die virtuelle Kultur geprägt, sogar als sein Eigentum an der Die Washington Post Zeitung kann Politik beeinflusst haben. Sicherlich, Amazons Hauptziel mit New World zu einem dominierenden Profiteur im Computerspielgeschäft werden sollte, und wir haben nur sehr wenige Informationen über das Denken der Spieleautoren und das Ausmaß, in dem Bezos oder seine Assistenten an der Entwicklung beteiligt waren (Royce 2016). Noch New World war eindeutig dazu gedacht, Massive Multiplayer-Spiele zu revolutionieren, und die Spitzenzahl der Spieler, die gleichzeitig in der ersten Woche online waren, betrug spektakuläre 913,027, so der Steam-Onlineshop, der Exemplare für jeweils vierzig Dollar verkaufte.

Jeder Avatar eines Spielers war ein Kolonist, der auf die Insel Aeternum einfiel, die Amerika repräsentierte, aber die Avatare waren nicht spezifisch europäisch, noch waren die indigenen Bevölkerungen „Indianer“. Dies war Teil des revolutionären Charakters von New World innerhalb der weiten Spielkultur, die oft Rassen wie den Elfen, Zwergen und Menschen Avatare zuweist World of Warcraft und Herr der Ringe Online. in New World, die Benutzerbild die einen Spieler repräsentiert, wird nicht innerhalb einer bestimmten Rasse oder ethnischen Gruppe erstellt oder einer bestimmten Funktionsklasse zugeordnet. Vielmehr beginnt jeder Avatar einfach als Einzelperson, die später freiwillig Rollen im Wirtschaftssystem übernimmt und sich meist einer von drei direkt konkurrierenden Spielerfraktionen, Marauders, Syndicate oder dem kultischen Bund anschließt. Beginnend ohne Fraktion wird der Avatar eines Spielers ermutigt, sich einer der Fraktionen anzuschließen, nachdem er einige Stunden Erfahrung gesammelt hat, dies ist jedoch nicht erforderlich.

DOKTRINEN / GLAUBEN

Alle drei Spielerfraktionen verwenden oft Magie, erkunden dieselben mysteriösen Gebiete und führen nahezu identische Missionen durch. Jeder wird durch seine Ideologie identifiziert, wie im speziellen Wiki, newworld.fandom.com, beschrieben:

Marodeure: „eine rücksichtslose Militärmacht, die darauf aus ist, eine freie Nation zu errichten, in der jeder, der die Kraft dazu hat, gedeihen und davon profitieren kann.“
Syndikat: „eine geheime Organisation von grenzenloser List und Intellekt auf der Suche nach verbotenem Wissen, um ein neues Zeitalter der Erleuchtung einzuleiten.“
Covenant: „ein fanatischer Orden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Land von Ketzern und Schändern zu säubern, damit seine wahre heilige Natur gedeihen und die Gerechtigkeit wiederhergestellt werden kann.“

Ihre drei Ideologien sind militärisch, akademisch und religiös, aber alle sehr egoistisch und wahrscheinlich trügerisch. Es gibt keinen Hinweis auf Altruismus, obwohl Erleuchtung erwähnt wird. Der Bund kann von seinem Ich als heilig behandelt werdenvertritt, fördert aber keine ethischen Werte. Einige Städte haben Kirchen, in denen Führer der Allianz Missionen geben, aber Gott scheint abwesend zu sein. [Bild rechts] Also zumindest wie vorhergesagt in New World, ist die hochsäkulare Perspektive auf Religion, dass ihr Glaube lediglich eigennützige Rhetorik ist, auf der gleichen Ebene wie konkurrierende Fraktionen, die nicht-religiöse Rhetorik verwenden. Die Summe der drei Fraktionen spiegelt möglicherweise die Werte von Amazon und Bezos wider, die als wettbewerbsfähig, intellektuell und spirituell beschrieben werden könnten.

New World enthält auch vier Hauptfraktionen von Nicht-Spieler-Charakteren, gegen die die Spieler kämpfen, von denen jede über übernatürliche Qualitäten verfügt. Am prominentesten sind die aggressiven Korrumpierten, die gelegentlich Städte angreifen, die von der einen oder anderen Spielerfraktion gehalten werden. Ähnlich wie Zombies sind viele von ihnen tote Kolonisten, die von einem bösen Geist wieder zum Leben erweckt werden, gewalttätig und aggressiv. Die anderen drei Nicht-Spieler-Fraktionen sind passiver und verteidigen ihre eigenen Territorien gegen die Spieler, die im speziellen Wiki wie folgt beschrieben werden:

Lost: „seelenlose Schurken, die Ghule der Neuen Welt. Die Verlorenen sind Humanoide oder Kreaturen, die ewiges Leben haben, aber keine Seele haben. Sie stecken in einem halbtoten Zustand fest, weil sie auf schreckliche Weise gestorben sind oder Matrosen, die auf der Insel abgestürzt sind.“
Ancients: „frühere Bewohner von Aeternum, dargestellt in den großen, vierarmigen Statuen mit gespaltenen Köpfen in Ancient Ruins. Sie sind nicht mehr in der Welt zu finden, aber sie haben die Uralten Wächter erschaffen, die als Beschützer der Ruinen dienen.“
Angry Earth: „Die reine, natürliche Kraft der Insel in der Neuen Welt wehrt sich gegen die Menschen, die gekommen sind, um sie zu korrumpieren.“

Von diesen haben die Alten und die Angry Earth starke religiöse Qualitäten und sind auch die indigenen Bevölkerungsgruppen. Statuen von Gottheiten können in den Ruinen der Ancients gefunden werden, einer Zivilisation, die lange vor der Ankunft der neuen Kolonisten unterging, offenbar weil die Ancients ein magisches Mineral namens „Azoth“ missbrauchten. Spieler-Avatare erhalten Vorräte an Azoth, und eine prominente Verwendung besteht darin, einen Geisterschrein an einem Ort mit Energie zu versorgen, um sich auf magische Weise zu einem entfernten Schrein zu teleportieren. Ein Großteil der Überlieferungen von New World wird den Spielern durch Schriftfragmente wie Pergamentfetzen mitgeteilt, die in einem lokalen Gebiet gefunden wurden. Zum Beispiel kann eine der historischen Feldnotizen des Nicht-Spieler-Charakters William Heron mit dem Titel „Center of the Stars“ in Shattered Obelisk of the Ancients gefunden werden, aber es deutet auch auf die Bedeutung von Angry Earth hin:

Wir alle wissen, dass die Erde das Zentrum der Planeten und des Universums ist, und es ist nur passend, dass das Juwel unseres Planetensystems eine so fantastische Insel wie Aeternum darauf hat. Wenn unser Planet das Zentrum des Himmels ist, dann muss Aeternum das Zentrum des Planeten sein, das so nah am Äquator liegt und von Macht durchdrungen ist, wie es ist. Azoth, die Substanz, die hier und nirgendwo sonst zu finden ist, ist ein weiterer Beweis dafür, dass es das ursprüngliche Eden ist, von dem die Schriften sprechen, der Ort, an dem alles Leben entstand. Ich fühle mich geehrt und demütig, im Zentrum von allem zu stehen, und muss wissen, was die Antiker über dieses Phänomen dachten.

Die Fragmente schriftlicher Überlieferungen, die in der Landschaft von Aeternum gefunden wurden, erinnern an die Bücher, die bei Amazon verkauft werden, das als Archiv der gesamten menschlichen Kultur dient. Es war einmal, dass die Menschen Bücher in örtlichen Schreinen erhielten, die genannt wurden Buchhandlungen, die oft von ihrem Klerus, den Buchhändlern, angeleitet werden. Die in einem traditionellen Buchladen erhältlichen Schriften waren ziemlich begrenzt, was bei Amazon nicht der Fall ist, wo die heilige Rolle des Buchhändlers von Computern übernommen wurde. Daher New World ist ein Ausdruck der komplexen Kultur Amazonas, in der viele menschliche Traditionen untergebracht, aber vielleicht auch geschwächt sind.

RITUALS / PRACTICES

Jede der drei Spielerfraktionen wird von einer Reihe von Nicht-Spieler-Charakteren geführt, darunter mehrere, die Heiliges ausgeben Quests, Missionen, die der Avatar des Spielers abschließen muss, um materielle Belohnungen und einen verbesserten Ruf bei der Fraktion zu verdienen. Diese Missionen bestehen aus zwei Arten: (1) PvE oder Player versus Environment, bei denen der Spieler möglicherweise nur einige Fische fängt, Relikte von einem nahe gelegenen Antikerschrein stehlen oder Waren von einer Farm plündern muss, die von den Verlorenen bewirtschaftet wird. [Bild rechts] (2) PvP oder Spieler-gegen-Spieler, bei dem direkt gegen Spieler gekämpft werden kann, die einer der beiden anderen Fraktionen angehören.

Die Statusstrukturen der drei Spielerfraktionen sind identisch, verwenden jedoch unterschiedliche Terminologien und haben spezielle Initiationsrituale für ihre Statusstufen. Wenn ein Spieler beispielsweise dem Bund beitritt, erhält er den Status „Eingeweihter“, während der Anfängerbegriff bei den Rumtreibern „Soldat“ und beim Syndikat „Adept“ ist. Es ist erwähnenswert, dass einige reale religiöse Bewegungen Rangsysteme für alle ihre Mitglieder haben, nicht nur für Geistliche, inspiriert von den Hierarchien in den brüderlichen Organisationen, die vor langer Zeit Einfluss auf die Gesellschaft hatten, und vielleicht von den Statusrängen in der Wissenschaft. vom Studienanfänger zum ordentlichen Professor (Jolicoeur und Knowles 1978; Bainbridge 1985). Allerdings ist die Organisationsstruktur der Spielergruppen in New World basiert wirklich nicht auf dieser Statussymbolik. Der Vorteil eines höheren Levels besteht darin, dass ein Spieler immer effektivere Waffen, Rüstungen und andere Waren von Nicht-Spieler-Fraktionshändlern kaufen kann, indem er virtuelle Währung verwendet, die im Spiel mit großem Aufwand verdient oder für die reale Welt gekauft werden kann Geld. In der Tat sind viele der Designaspekte von New World sollen Amazon weit mehr als die anfänglichen Kosten von vierzig Dollar einbringen.

Nach dem Sammeln von 3,000 Reputationspunkten in der Allianz können die Spieler eine Mission namens Trial of the Templer für ihre Avatare annehmen. Diese Quest versucht, einen vermissten Eingeweihten namens Bremen Luca zu finden, und weitere Informationen müssen in der Kirche in der Stadt Brightwood von der Non-Player Covenant Templerin Beatris Roose eingeholt werden. Sie verlangt: „Findet den Abtrünnigen und bringt ihn hierher zurück. Wir werden diese Ideen auf die eine oder andere Weise aus seinem Kopf verbannen.“ Welche Ideen genau? In einem zerstörten Dorf findet der Avatar eine Seite mit dem Titel „Eine Glaubensfrage“, herausgerissen aus dem persönlichen Tagebuch von Bremen Luca:

The Spark… vielleicht sind wir es doch nicht wert. Ich betrachte die Verlorenen, wie sie in perfekter Harmonie ihren Tag verbringen … keine Bedenken, keine Sorgen, keine Notwendigkeit für Konflikte oder Gewalt, außer für diejenigen, die ihnen Schaden zufügen wollen. Sollen wir das von Aeternum lernen? Verloren zu werden ist der Weg, den wahren Weg zu finden? Ich werde darüber meditieren und Führung suchen.

Der Funke kommt einem Gott am nächsten, den der Bund anerkennt, und doch ist er unpersönlich. [Bild rechts] Tatsächlich ist ein Funke elektronisch, wie die Basis von Computern, und kann die Seelen von Anführern im Bund darstellen, die alle Nicht-Spieler-Charaktere und daher unmenschlich sind und von einfacher künstlicher Intelligenz betrieben werden. Hier ist ihre gottlose Theologie, wie sie in einer Bündnisbroschüre mit dem Titel „Keep Faith“ zusammengefasst ist:

Sollen wir uns freuen? Der älteste Feind der Menschheit ist fort: Der Tod ist tot. Wir haben das verheißene Land erreicht … doch es gibt einige, die es ein falsches Versprechen nennen. „Dieses Land sucht unseren Untergang“, rufen sie, aber noch gefährlicher sind die Feinde im Inneren: Moralische Schwäche macht uns blind für die Wahrheit. Diejenigen, die im Dunkeln leben, können das Paradies niemals erkennen. Aber wo die Augen versagen, sieht der Glaube. Der Bund trägt den Funken. In unserer Zeit der Not trägt uns der Funke. Seine Klarheit ist unser größtes Geschenk. Wir bringen das Licht des Spark in die dunkelsten Ecken. Wir lassen es glänzen, um jeden Preis, gegen jeden Feind. Und eines Tages wird es hell genug scheinen, um das Paradies selbst zu enthüllen.

Nach dem Umgang mit dem Abtrünnigen Bremen Luca wird ein Avatar in der Allianz zum Templer-Rang erhoben und kann damit beginnen, sich einen höheren Ruf zu verdienen, um zusätzliche Initiationsquests zu übernehmen, um aufzusteigen: „Excubitor“, dann „Lumen“ und dann „Adjudicator“. In diesem Zusammenhang hat der Ausdruck „falsches Versprechen“ viele Bedeutungen. Die Prüfung, Excubitor zu werden, erfordert die Invasion von drei verlorenen Gemeinschaften und das Töten von zehn unschuldigen Ghulen in jeder von ihnen. Der Versuch, Lumen zu werden, wird seltsam verzerrt, indem der Avatar unter das Kommando von Livia Luca, der Mutter des Abtrünnigen, gestellt wird, die vielleicht aufgrund ihrer abgelegenen Lage im verschneiten Norden weiterhin ihre Position im Bund innehat. Sie befiehlt dem Avatar, viele korrupte Templer zu töten, um ihre Gebetsperlen zu sammeln, als Beweis dafür, dass eine hohe Beamtin des Bundes, die Richterin Zuzanna Maras, wirklich für die unnötige Hinrichtung ihres geliebten Sohnes und viele andere böse Taten verantwortlich war. Die letzte Prüfungsquest wird von Zuzanna Maras selbst zugewiesen, offensichtlich um Livia Luca zu töten. Sobald die Spieler-Avatare selbst zu Juroren geworden sind, scheinen sie keine Aufgabe zu haben, Beweise dafür zu sammeln, wer wirklich böse war, Livia Luca oder Zuzanna Maras, aber das würde die Annahme erfordern, dass Gut und Böse gültige Gegensätze sind New World.

Eine ganz andere Art von quasi-religiösem Ritual, das von den drei Spielerfraktionen gleichermaßen erlebt wird, sind Angriffe auf Städte und andere Orte durch die Korrumpierten, die normalerweise im Voraus angekündigt werden, damit sich die Spieler als Verteidiger anmelden und ihre aktiven Stunden planen können. Am 19. März 2020, anderthalb Jahre vor dem eigentlichen Start, veröffentlichte Amazon auf seiner Website newworld.com eine Prophezeiung mit dem Titel „March to Battle: Corrupted Breaches“:

Aeternum ist ein Land von immenser Schönheit und endlosen Wundern, das die Korrumpierten mit ihrer abscheulichen Präsenz zu beflecken und zu beherrschen versuchen. Nehmen, was einst heiter und friedlich war, und drehen es nach ihrem Willen. Sie tun dies, indem sie den Boden aufreißen und das Gebiet mit verdorbenen Kreaturen und Strukturen überfluten. Die Luft verwandelt sich in dicken schwarzen Rauch und alles wird von einem bösen roten Schein erleuchtet, der mit einem überirdischen Licht pulsiert. Diese werden als Corrupted Breaches bezeichnet. Wenn Sie in einer Siedlung oder Festung einen sicheren Hafen errichten, werden die Korrumpierten aufmerksam. Verderbte Brüche werden in Ihrem Gebiet auftauchen und das Reisen und Sammeln von Ressourcen schwieriger machen, je länger diese Brüche nicht behoben werden. Diese Risse werden von den Zuzana-Akolythen der Korruption bewacht. Wie ihre kleineren Brüder, die Kultisten, kanalisieren sie die dunklen, verbotenen Kräfte der Verderbnis, um die schrecklichen Portale und Monolithen zu beschwören und zu erhalten, die das Herz von Corrupted Breaches bilden.

Fraktionsprüfungen sind wie Initiationsrituale für Einzelpersonen, obwohl Teams von Spielern einer Fraktion sie gemeinsam absolvieren können, wenn sie dies bevorzugen, was für das schwierige Töten von Livia Luca von Vorteil sein kann. An Kämpfen gegen die Korrumpierten sind oft vorübergehend zusammengestellte Teams beteiligt, und Kämpfe zwischen Avataren verschiedener Fraktionen müssen normalerweise im Voraus arrangiert und auf speziellen Schlachtfeldern ausgetragen werden. In beiden Fällen ist religiöses Ritual gewalttätig, ähnlich wie das sprichwörtliche Menschenopfer sogenannter primitiver Stämme. Der andere Schlüsselfaktor in einer säkulareren sozialen Organisation ist der wirtschaftliche Handel.

ORGANISATION / FÜHRUNG

Wie bei anderen beliebten Massively Multiplayer Online-Spielen gibt es viele Versionen von New World existieren (wörtlich „Welten“ genannt), vergleichbar mit separaten Internet-Servern, die jeweils etwa 2,000 Spieler gleichzeitig unterstützen können. Global sind sie in fünf geografische Regionen unterteilt: Nordamerika Ost, Nordamerika West, Brasilien, Europa und Australien. Jeder Avatar ist in einer dieser Welten registriert, und die Möglichkeiten, sich von einer zur anderen zu bewegen, sind stark eingeschränkt. Die Territorien der Welten sind identisch, vor allem bestehen sie aus elf Städten, die jeweils eine Region der Insel dominieren, sowie einigen nördlichen Territorien, die für sehr erfahrene Avatare bestimmt sind.

Städte sind Zentren für Produktion, Handel und Missionsrekrutierung, die von Nicht-Spieler-Avataren betrieben werden, die kürzlich Kolonisten sind, aber keiner Fraktion angehören. Wenn die Spieler an Erfahrung, Reichtum gemessen an einer virtuellen Währung und an sozialem Status gewinnen, können sie dauerhafte freiwillige Gruppen bilden, die als „Unternehmen“ bezeichnet werden. Dieser Begriff ist sowohl in militärischen Sozialstrukturen als auch im Handelsgeschäft und in den Unternehmen üblich New World erfüllen beide Funktionen. Insbesondere kann ein wohlhabendes Unternehmen eine Stadt kaufen und Steuern erheben, um die Kosten der Regierung zu bezahlen und persönlichen Gewinn zu erzielen. Jedes Unternehmen gehört einer der drei Spielerfraktionen an und kann sich mit anderen Unternehmen derselben Fraktion verbünden, um andere Regionen entweder finanziell oder gewaltsam zu übernehmen.

Einzelne Avatare einer Fraktion werden normalerweise friedlich in Städten begrüßt, die von anderen Fraktionen dominiert werden. Ein Grund dafür ist, dass viele Avatare, aber keineswegs alle, Häuser von der Stadtverwaltung mieten und sie mit Artefakten und Trophäen zur Darstellung des persönlichen Status schmücken, wichtige Bestandteile der Wirtschaft der Stadt. Der Spieljournalist Chris Neal (2022) berichtete über die Ergebnisse eines Wettbewerbs, um die drei schönsten Häuser zu ermitteln, und andere Spieler posteten eigene Bilder und Beschreibungen: „Ich habe in Cutlass eine kleine Apotheke gebaut. Im zweiten Stock ist ein Arbeitszimmer mit einem kleinen versteckten Eingang zu einem noch kleineren Schlafzimmer 😀 und ja: Ich mag Pflanzen.“ „Ich habe im Hinterhof meiner Residenz in Monarch's Bluff ein Baumhaus gebaut. Es ist ein schöner Ort, um in der Sonne ein Nickerchen zu machen. Kommen Sie vorbei, wenn Sie es ausprobieren möchten.“ „Mein Everfall-Haus zeichnet sich durch einen Spielstil in lebendigen Farben aus. Hier führe ich Sie durch einen roten Vorgarten im chinesischen Stil ins Grün von edlen Jademöbeln sowie durch einen violetten romantischen Abschnitt weg von Aeternums Korruption.“ „Mein Schrein und Gebetsraum in Ebonscale.“

Jede gut funktionierende Stadt verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen wie eine Metallschmiede, die für die Herstellung von Waffen und schweren Rüstungen unerlässlich ist, aber auch für Komponenten der Möbel, die ein Avatar in einem Mietshaus platzieren kann, was auch Holzkomponenten aus einem Sägewerk erfordert und Werkstatt. Die Stadtregierung kann beschließen, die Schmiede für die Produktion hochwertigerer Produkte zu verbessern und dies zu finanzieren, indem sie einige Quests auf dem Town Project Board veröffentlicht. Dies wirft die Frage auf, ob Player-Unternehmen überhaupt demokratisch sind oder ihren Top-Managern enormen Reichtum und Macht verleihen, was Amazon als Unternehmen in unserer realen Welt getan hat. Verwendung des Standard-Gamer-Begriffs „Gilde“ für Spielergruppe statt „Unternehmen“. Chris Neal (2021) bot dieses Beispiel an und erweiterte eine Debatte in den Reddit-Onlineforen, in der OP für den „Originalposter“ steht, der in diesem Fall seine Empörung über das Geschehene zum Ausdruck brachte:

„Der Anführer einer Covenant-Gilde namens Jade hat Berichten zufolge mehrere Schritte unternommen, um die Fraktion dazu zu bringen, das Territorium von Mourningdale zu verlieren, einschließlich des Ersetzens der vorherigen Belagerungsausrüstung der Stufe drei des Territoriums durch nichts als Hörner, um Teilnehmer und Mitglieder seiner Gilde zu ermutigen, hineinzugehen den Krieg ohne Rüstung und das Ignorieren einer vollständigen Standby-Liste von Spielern der Stufe 60, die kamen, um das Territorium zu verteidigen, und ließen stattdessen niedrigstufige Charaktere in den Krieg. Mehrere Antworten auf das OP bestätigen die Ereignisse, wobei ein Redditor persönliche Berichte über Gespräche mit Jade teilte und ein anderes Poster ein Video des Krieges lieferte. Warum das alles? Denn offensichtlich wollte Jade Server transferieren und deshalb wollte er mit ihm die Allianz niederbrennen.“

Das von Jeff Bezos gegründete Raumfahrtunternehmen Blue Origin wurde offenbar in einer Metapher für unseren eigenen Planeten benannt, der aufgrund seiner weiten Ozeane blau ist, und für den Ursprung der Menschen, die in neue Welten migrieren möchten. New World kann daher eine Computersimulation unserer eigenen Welt im Kontext des Hochsäkularismus sein. Die Götter sind verschwunden, also ist „gut“ definiert als alles, was mächtige Menschen sich wünschen. Die Religion hat sich auf zweierlei Weise verändert. Magie, einschließlich des extremen Unsterblichkeitszaubers, hat sich von der Religion getrennt und mit der Technokratie verbunden. Die physikalische Symbolik des Funkens hat es einer religiösen Bewegung ermöglicht, sich zu konsolidieren, die sich selbst Covenant nennt, aber in ihrer Funktion nicht von sozialen Bewegungen mit militärischen oder akademischen Ideologien zu unterscheiden ist.

PROBLEME / HERAUSFORDERUNGEN

Wie Amazon selbst, New World legte großen Wert auf die Verwaltung einer komplexen Wirtschaft über das Internet Computers. Jede Stadt hatte einen Handelsposten, wo Avatare Gegenstände zum Verkauf anbieten konnten, die sie entweder gesammelt oder hergestellt hatten, und andere Avatare sie kaufen konnten. [Bild rechts] Die Marktpreise waren ziemlich dynamisch, und das Wirtschaftssystem hatte Tiefe, zum Beispiel die Verbindung zwischen dem Preis für eine bestimmte Art von Artikel und den Preisen für die Rohstoffe, die zu seiner Herstellung benötigt werden. Ein vielseitiges Text-Chat-Kommunikationssystem ermöglichte den direkten Handel mit Gegenständen und eine Vielzahl anderer Aktionen. Kurz nach dem Start wurden Schwachstellen im System von Spielern ausgenutzt, die als „Hacker“ bezeichnet werden könnten, was zu mehreren Perioden führte, in denen große Teile des Wirtschaftssystems heruntergefahren wurden, bis Reparaturen abgeschlossen werden konnten (Marshall 2021; Orland 2021; Yang 2021; Gonzales 2022).

Sehr früh wurden erweiterte Funktionen des in die Benutzeroberfläche des Spiels integrierten Text-Chats entfernt, weil einige Spieler sie verwendeten, um die Leistung der Computer anderer Spieler zu stören. Ein weit verbreiteter Hack bestand darin, den eigenen Avatar nahezu unverwundbar zu machen, indem das Anzeigebild ständig auf dem Computerbildschirm bewegt wurde. Dann wurde eine ganze Reihe von „Duping“-Hacks von cleveren Spielern entdeckt. Das bedeutet das kostenlose Duplizieren von virtuellem Geld oder wertvollen Gegenständen, typischerweise durch Verschieben von einem Speicherort oder Spieler zu einem anderen auf eine Weise, die den komplexen Übertragungsalgorithmus stört. Einfach ausgedrückt: Das Verschieben eines Artikels von Box A nach Box B erfolgt in zwei Schritten, Hinzufügen zu B und Subtrahieren von A, aber eine Unterbrechung des Prozesses in der Mitte kann dazu führen, dass zwei Kopien des Artikels entstehen, eine in jeder Box. Andere Probleme traten bei einigen Prozessen auf, bei denen Spieler virtuelle Ressourcen zur Herstellung von Produkten verwendeten.

Bis Mitte November 2021 wurden die Accounts von über 1,200 offenbar des Dupings schuldigen Spielern gekündigt (Stanton 2021). Ziemlich chaotisch wurden doppelte oder fälschlicherweise verbesserte Gegenstände aus den Inventaren anderer Spieler gelöscht. In Online-Foren beschwerten sich Spieler, dass sie bestraft wurden, aber unschuldig waren. Es war möglich, dass Spieler von einem Fehler in der Software profitierten, ohne sich seiner Natur bewusst zu sein und nicht beabsichtigten, gegen die Regeln zu verstoßen. Diese ganze Situation wirft eine philosophische Frage auf: Wenn eine Kultur in einer Weise unethisch ist, die ihr zugute kommt, wie kann sie dann behaupten, dass das Verhalten, das ihr schadet, unethisch ist? Wenn Mitglieder der Allianz gelassen damit umgehen, Dutzende von Quests durchzuführen, um von den Verlorenen zu stehlen, wie können sie dann argumentieren, dass das Stehlen von Mitgliedern der Allianz kriminell ist?

Angesichts der starken Publicity, die viele Spieler anzog New World Als es gestartet wurde, war es nicht überraschend, dass die von Steam für jeden Monat gemeldete Höchstzahl gleichzeitiger Spieler zurückging: Oktober = 913,027, November = 357,188, Dezember = 145,038, Januar = 117,042, Februar = 67,943. Bis Anfang 2022 wäre jeder wirklich aktive Spieler in der Lage gewesen, ganz Aeternum zu erkunden und viele besondere Events und PvP-Kämpfe zu erleben. Wie bei religiösen Bewegungen in der realen Welt könnte die Entwicklung sozialer Bindungen mit anderen Spielern verhindern, dass sie in eine andere virtuelle Welt überlaufen, aber Neue Welt Event-Rekrutierungssystem und die stark wirtschaftlichen Aspekte von Unternehmen haben möglicherweise davon abgehalten, solche Bindungen mit vielen Avataren zu bilden.

Dann, am 11. Februar 2022, veröffentlichte Amazon ein weiteres gewalttätiges Multiplayer-Online-Spiel, verlorener Schatz, basierend auf einer scheinbar religiösen Geschichte, die folgendermaßen auf seiner Website playlostark.com beschrieben wird: „Der Gott Regulus bringt Ordnung und Licht, um die Dunkelheit des Chaos auszugleichen, und erschafft Welten, um beide zu verkörpern: Arkesia und Petrania. Die Ordnung des Lichts wird von der Arche angetrieben, die sieben Wege für sieben Götter teilt und sich über Arkesia ausbreitet.

Als sich die beiden Welten fast gegenseitig zerstören, werden die Wächter erschaffen, um den Frieden wiederherzustellen.“ [Bild rechts] Aber Amazon hatte es nicht geschafft verlorener Schatz, lediglich eine verwestlichte Version eines koreanischen Spiels drei Jahre nach seinem ursprünglichen Start veröffentlicht, und polytheistische Überlieferungen sind Standard in koreanischen Spielen. Steam hat das beim Launch gemeldet Neue Arche sprang auf eine maximale aktuelle Spielerzahl von 1,324,761. Im März die maximale Spielerzahl für New World fiel auf 34,098, während Neue Arche war bei 907,696.

Wir haben derzeit keine guten Daten über die Dollareinnahmen von New World, die Gesamtzahl der Avatare oder die von den Spielern investierten Stunden. Wir können schätzen, dass 1,000,000 Avatare die anfängliche Erfahrungsgrenze von sechzig erreichten, was eine Investition von etwa 100 Stunden Spielzeit erforderte. Also selbst wenn New World stirbt schnell, ihre menschliche Bedeutung ist groß, vergleichbar mit vielen neuen religiösen Bewegungen in der realen Welt, von denen nur wenige 100,000,000 Stunden Mitgliederbeteiligung erreichen. Es gibt sicherlich Raum für Diskussionen darüber, ob Hochsäkularismus ein gültiges Konzept ist oder Amazon es richtig repräsentiert. Solche Fragen werden vielleicht ein Jahrhundert lang nicht vollständig beantwortet, aber eine Untersuchung einer Vielzahl von Beispielen wie dem von Amazon New World kann uns helfen, die nahende Zukunft zu verstehen.

IMAGES

Bild Nr. 1: Eine Kirche des Bundes; Beachten Sie, dass hier niemals Gottesdienste abgehalten werden, aber die Priesterin, die auf der Kiste vor dem Banner des Funken steht, bietet den Mitgliedern Quests an.
Bild Nr. 2: Ein Kolonist, der einem der Verlorenen gegenübersteht, der versucht, seine Farm vor Eindringlingen zu verteidigen.
Bild Nr. 3: Ein Nicht-Spieler-Evangelist für die Allianz, der mehreren Avataren von Spielern den heiligen Funken verkündet.
Bild Nr. 4: Zwei hochrangige Spieler-Avatare, die dem Bund angehören und an einer Werkbank Produkte herstellen, die hauptsächlich zum Verkauf angeboten werden, und ihre Herstellungsfähigkeiten verbessern.
Bild Nr. 5: Ein Mitglied des Syndikats, das gegen einen Wächter der Alten kämpft, um Zugang zu heiligen Ruinen zu erhalten, die wertvolle Artefakte enthielten.

REFERENZEN

Bainbridge, William Sims. 2013. eGods: Glaube versus Fantasie im Computerspiel. New York: Oxford Universitätspresse.

Bainbridge, William Sims. 1985. "Kulturgenetik". Pp. 157-98 Zoll Religiöse Bewegungen, herausgegeben von Rodney Stark. New York: Vorbild.

Chen, Caroline. 2022.  Work Pray Code: Wenn Arbeit im Silicon Valley zur Religion wird. Princeton, New Jersey: Princeton University Press.

Gonzales, Christina. 2022. „Neue Welt verbietet über 500 Spieler und entfernt eine beträchtliche Anzahl von Gegenständen, die in Glitch dupliziert wurden.“ Zugriff von https://www.mmorpg.com/news/new-world-bans-over-500-players-and-removes-substantial-number-of-items-duped-in-glitch auf 4 Juni 2022.

Jolicoeur, Pamela M. und Louis L. Knowles. 1978. "Brüderliche Vereinigungen und Zivilreligion: Schottische Ritus-Freimaurerei." Überprüfung der Religionsforschung 20: 3-22.

Khan, Lina M. 2017. „Amazon’s Antitrust Paradox.“ Das Yale Law Journal 126: 710-805.

Marshall, Kass. 2021. „Spieler brechen fröhlich mit Gold-Duping und Chat-Exploits in die neue Welt ein.“ Zugriff von https://www.polygon.com/22760062/new-world-post-launch-bugs-exploits-chat-gold-duping auf 4 Juni 2022.

Nele, Chris. 2021. „Das Fraktions-PvP der Neuen Welt ist voller Gildendramen über ‚Werfen‘.“ Zugriff von https://massivelyop.com/2021/10/21/new-worlds-faction-pvp-is-rife-with-guild-drama-over-throwing auf 4 Juni 2022.

Neal, Chris. 2022. „Schauen Sie sich die coolen Dinge an, die Spieler der Neuen Welt mit ihren Häusern im Spiel machen.“ Zugriff von https://massivelyop.com/2022/05/03/look-at-the-cool-things-new-world-players-are-doing-with-their-in-game-houses auf 4 Juni 2022.

O’Connell, Mark. 2021. "'Ein leitender Mephistopheles': Im Kopf von Jeff Bezos." Zugriff von https://www.theguardian.com/technology/2021/feb/03/jeff-bezos-and-the-world-amazon-made auf 4 Juni 2022.

Orland, Kyle. 2021. „Neue Welt deaktiviert Vermögenstransfers, da Item-Dupes die In-Game-Wirtschaft ruinieren. Zweites Herunterfahren in diesem Monat lässt Spieler am Zustand des jungen MMO verzweifeln.“ Zugriff von https://arstechnica.com/gaming/2021/11/new-world-shuts-its-economy-again-amid-widespread-item-duplication-glitch auf 4 Juni 2022.

Royce, Bree. 2016. „Eines der neuen Spiele von Amazon ist also eine MMORPG-Sandbox und heißt New World. ” Zugriff von https://massivelyop.com/2016/09/29/so-one-of-amazons-new-games-is-an-mmorpg-sandbox-and-its-called-new-world auf 4 Juni 2022.

Stanton, Reich. 2021. „New World Permabans über 1200 Konten für Duping-Exploits.“ Zugriff von https://www.pcgamer.com/new-world-permabans-over-1200-accounts-for-duping-exploits auf 4 Juni 2022.

Williams, Dana M. 2020. „Macht kommt den Mächtigen zu: Amazons Marktanteil, Kunde

Überwachung und Internetdominanz.“ Pp. 35-49 Zoll Die Kosten für kostenlosen Versand: Amazon in der globalen Wirtschaft, herausgegeben von Jake Alimahomed-Wilson und Ellen Reese. London: Pluto Press.

Jan, Georg. 2021. „Die Neue Welt hat ein Problem mit der Goldduplizierung – schon wieder.“ Zugriff von https://www.ign.com/articles/new-world-gold-duplication auf 4 Juni 2022.

Veröffentlichungsdatum:
18 Juni 2022

 

Teilen