Anne Kreps

Essener Kirche Christi


ZEITPLAN DER ESSENER KIRCHE CHRISTUS

1898-1901: Die Pseudepigraphik Evangelium der Heiligen Zwölf, die behauptete, Jesus sei Vegetarier, wurde in Raten in der veröffentlicht Lindsey und Lincolnshire Star Zeitung.

1923: Während des Studiums in der Vatikanischen Bibliothek. Edmund Bordeaux Szekeley behauptete, mehrere hebräische und aramäische Texte gefunden zu haben, die zeigten, dass Jesus Vegetarier war und Vegetarismus predigte.

1958: David Owen wird in San Diego, Kalifornien, geboren.

1966: Der junge David, acht Jahre alt, sah eine Erscheinung von Maria Magdalena.

1960er: Malachi, ein Essener Meister libanesischer Abstammung, reist aus Mexiko in die Vereinigten Staaten ein.

1965: David Owen, XNUMX Jahre alt, nimmt Malachi als Anhalter mit und lernt etwas über Vegetarismus.

1970er: Malachi errichtet irgendwo östlich von San Diego einen Essener Garden of Peace.

1970er (Mitte): Day schloss sich Malachi im Essener Garten an und verbrachte sieben Jahre damit, von diesem Lehrer zu lernen.

1970er (Ende): Malachis Garten wurde verkauft, um Platz für einen Parkplatz zu schaffen.

1976: Day interviewt Maleachi. Eine Kassettenaufnahme dieses Interviews war der einzige Beweis für Maleachis Existenz.

1997: Day begab sich auf eine heilige Qara nach Jamaika, um die Heilige Megilla.

1998: Die Essener Kirche Christi erhält den Status der Steuerbefreiung.

2011: Die Höchste Meisterin Ching Hai, ein spiritueller Führer, der eine Kette veganer Restaurants gründete, drehte einen dreiteiligen Dokumentarfilm über die vegetarische Essener Church of Christ.

2019: Tag beginnt eine zweite heilige Qara, beginnend in Ashland, Oregon

GRÜNDER- / GRUPPENGESCHICHTE

Die Essener Church of Christ hat eine direkte apostolische Abstammung von den alten Essenern beansprucht, einer jüdischen Sekte der Antike, die oft mit den Schriftrollen vom Toten Meer in Verbindung gebracht wird. Die Kirche wird derzeit von Brother Day geleitet, der 1958 als David Owen geboren wurde. [Bild rechts] Day hat gesagt, er habe immer eine spirituelle Verbindung zu Maria Magdalena gespürt, und sie erschien ihm in Träumen und Visionen, als er ein Kind war. Aufgewachsen in San Diego, identifizierte sich Brother Day als „Surferboy“ und schwänzte oft die Schule, um an den Strand zu gehen. In diesem Zusammenhang lernte er einen Essener Lehrer kennen, der seine spirituelle Transformation anleiten sollte.

Day traf Malachi, als er siebzehn Jahre alt war und Malachi war ein alter Mann unbestimmten Alters. Malachi meditierte am Rand einer Autobahn in Südkalifornien. Bruder Day bot ihm eine Mitfahrgelegenheit an und Malachi bat ihn, ihn in einem vegetarischen Restaurant abzusetzen. Er fragte Malachi, ob vegetarisches Essen gut schmeckte, worauf Malachi antwortete: "Es schmeckt viel besser als eine tote Kuh." In Days Bericht über das Treffen war diese Aussage für sein siebzehnjähriges Selbst transformierend, da er nie zuvor daran gedacht hatte, dass Burger geschlachtete Tiere waren. Bruder Day gesellte sich zu Maleachi zum Essen und war überrascht, wie gut es schmeckte. Er wurde Maleachis Schüler.

Malachi war von seinem eigenen Essener Lehrer aus dem Nahen Osten geschickt worden, um einen Schüler auszubilden, um eine moderne Essener Kirche in Amerika zu gründen, dem einzigen Ort auf der Welt mit Religionsfreiheit. Malachi baute eine Kommune und pflanzte einige Gärten in den Ruinen eines verlassenen Hotels in der Nähe von San Diego. In der Kommunesurf-Ära der 1970er Jahre kamen viele Menschen durch Maleachis Essener Friedensgarten und blieben für kurze Besuche. Day blieb sieben Jahre, stand im Morgengrauen auf und arbeitete in den Gärten. Day hat darauf bestanden, dass er der nächste Lehrer der Essener Kirche wurde, weil er lange genug blieb, um Maleachis Schüler zu werden, und nicht wegen einer außergewöhnlichen Fähigkeit.

Es gibt keine Möglichkeit, diese grundlegende Erzählung zu beweisen oder zu widerlegen. Maleachi und seine Kommune existieren nicht mehr. Der Besitzer des Hotels hatte ihm erlaubt, den Garten auf dem verfallenen Grundstück zu errichten, aber nach seinem Tod verwandelten die Nachkommen das Hotel in einen Parkplatz. Folglich gibt es keine Reste des Gartens. Auch Maleachi ist verstorben, und da er illegal über Mexiko eingereist ist, gibt es auch keine Aufzeichnungen über ihn. 1976 interviewte Day Malachi und hielt eine Kassettenaufzeichnung des Ereignisses. Diese Kassette ist alles, was von Maleachi übrig geblieben ist.

Der Hauptsitz der Kirche, der Essene Garden of Peace, liegt an einer Landstraße in der Nähe von Greenleaf, Oregon. Die Kirche betreibt eine Mysterienschule namens Essene Academy of Higher Learning. Die Essener Church of Christ hat kürzlich auch Kirchen in Santa Cruz und San Francisco, Kalifornien, eröffnet. Tag des Grünblattes

DOKTRINEN / GLAUBEN

Die Essener Kirche Christi hat ihren Namen von einer alten jüdischen Sekte namens Essener. Die Bedeutung des Wortes ist unklar, aber eine vorgeschlagene Etymologie ist das aramäische „Assaya“ (Heiler) (Goranson 1984: 483-98). Die Essener Kirche Christi akzeptiert diese Übersetzung. Die Erhaltung eines gesunden Körpers und die Förderung der Umweltheilung sind zentrale Grundsätze. Eine vegetarische Ernährung ist eine absolute Voraussetzung für die Mitgliedschaft, und einige Mitglieder halten sich an eine vegane oder fruchtige Ernährung. Vegetarismus und Umweltbewusstsein prägen die breitere apokalyptische Sichtweise der Gruppe: Die Kirche glaubt, dass die Menschheit an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter lebt, in dem wir Umweltkatastrophen hofieren. Es ist die Rolle der Essener Kirche Christi, die Menschheit durch diesen Übergang zu führen (Kreps 2018:156-61).

Die Essener Kirche Christi hat zwölf zentrale Lehren, die in der Essener Lehrbuch, und zusammengefasst in „The Sacred Creed“, einem Gedicht von Bruder Day, das auf den Schriften der Essener, göttlichen Offenbarungen und persönlichen Erfahrungen basiert.

Die Kirche predigt eine synkretische Theologie, die hebräische Mystik mit östlichen Vorstellungen von Reinkarnation verbindet. Die Mitglieder glauben an eine Gottheit „ICH BIN“, die weder männlich noch weiblich ist, die die „Elohim“, die männliche und weibliche Gottheit, geschaffen hat. Aus der kosmischen sexuellen Umarmung des Mannes und der Gottheit entsprang die gesamte Schöpfung. Die gesamte Schöpfung besteht aus Göttlichkeit, Teilen von sowohl männlichen als auch weiblichen Gottheiten. Diese Gottheiten zeugten den Yashua ha Meshiakh (Jesus der Christus) und die Shekhinah (Heiliger Geist), die sowohl die göttlichen Eltern als auch die eingeborenen Geschwister dieser göttlichen Eltern sind. Der Kosmos ist eine Schule für Seelen, die auf der Grundlage der Gesetze des durch mehrere himmlische und höllische Reiche wandern karmische Vergeltung. Diejenigen, die dem von der Essener Kirche Christi vorgezeichneten Weg folgen, können als Engelskörper auferstehen und im Himmel wohnen. Diese Engelskörper können nach Bedarf auf die Erde zurückkehren, um der Menschheit zu dienen.

Die Kirche verortet ihre eigenen Ursprünge in der biblischen Urgeschichte. Sie behauptet, dass nach dem Fall der Menschheit, der sich ereignete, nachdem die ersten Menschen von einem Baum im Eden gegessen hatten, der Fleischfrüchte wuchs, männliche und weibliche Christusfiguren eine verborgene Religion gründeten, um die Wahrheit in einer zunehmend korrupten Welt zu bewahren. Diese Christusse begründeten die Nasareanische Religion des Essener Weges als den Erdzweig einer intergalaktischen Christusfamilie, die im ganzen Universum aktiv ist. Die Kirche glaubt, dass der Herr und die Frau Christus zu dieser Zeit die vegetarische Ernährung der Essener eingeführt haben. Die Essener-Bewegung arbeitete den größten Teil der Menschheitsgeschichte hauptsächlich im Untergrund. Es war eine verborgene Bewegung, die von Zeit zu Zeit auftauchte, nur um gewaltsam unterdrückt zu werden. Die Kirche interpretiert bedeutende biblische Persönlichkeiten wie Noah, Abraham und Joseph als Essener Führer.

Die Kirche findet im historischen Jesus ein Beispiel für die zyklische Aufdeckung und Verdrängung der Essener Kirche. In ihrer Erzählung wuchsen Maria Magdalena und Jesus als Essener auf, heirateten schließlich und bekamen ein Kind. [Bild rechts] Maria und Jesus predigten eine Essener Friedensbotschaft, die die römischen und jüdischen Autoritäten verunsicherte und schließlich zu Jesu Folter und Hinrichtung führte. Übernahme der umstrittenen Behauptungen von Baigent und Leighs Heiliges Blut, Heiliger Gral, behauptet die ECC, dass die Lady Christ und ihr Kind nach der Kreuzigung nach Frankreich geflohen sind. Dieses Kind wurde der erste Priester des Essener Ordens der Blauen Rose, eines esoterischen Ordens, den Maria und Jesus in der Nacht vor seinem Tod gründeten. Der Essener Orden der Blauen Rose würde im Untergrund bleiben und zu gegebener Zeit öffentlich werden. Die Essener Kirche glaubt, dass die Menschheit jetzt in der Zeit der Restauration lebt; Mitglieder sind die öffentliche Manifestation dieser verborgenen Kirche.

Der primäre heilige Text der Essener Kirche Christi ist ihre selbstveröffentlichte Heilige Megilla: Die Nasarean-Bibel der Essener Weg. [Bild rechts] Die Kirche behauptet, dass diese Texte ursprünglich in alten hebräischen Schriftrollen enthalten waren. Maleachi vermachte diese Schriftrollen Bruder Day, als er starb. Sie werden stückchenweise übersetzt, wenn historische Umstände die Kirche dazu veranlassen. Obwohl die Kirche mehrere der Schriftrollen in ihrem Englischen veröffentlicht hat Heilige Megilla, bleibt die Möglichkeit bestehen, dass zu einem späteren Zeitpunkt neue Offenbarungstexte eingeführt werden. Ihre Bibel ist strukturell der kanonischen Bibel nachempfunden. Das Megilla ist in zwei Abschnitte unterteilt: ein Altes Testament, das derzeit dreizehn Bücher umfasst, und das Neue Testament, ein einzelner Gotteszauber. Sie schreiben diesen Text Jahleel zu, der Adoptivtochter von Maria Magdalena. Sie verteilen auch zwei Bildungstraktate, die Essener LehrbuchUnd der Einführung in den Orden der Blauen Rose. Viele Informationen in diesen Bänden sind auch auf ihrer Website (www.essene.org) zu finden.

Während die Kirche die Heilige Megilla Um die reine, unverfälschte göttliche Offenbarung zu sein, konsultieren die Mitglieder viele Texte zur spirituellen Erbauung. Sie betrachten die pseudopigraphische Evangelium der Heiligen Zwölf, und Szekeleys Essener Friedensevangelium, autoritär, aber korrupt. Diese Texte bewahren die vegetarischen Lehren Jesu, lehnten jedoch die Theologie einer göttlichen Muttergöttin ab. Sie glauben auch, dass Teile der göttlichen Weisheit fragmentarisch in heiligen Texten quer durch die Kulturen zu finden sind, von den Lotus Sutra , und hellen sich wieder auf, wenn Wolken aufziehen. Mit der SnowVision hast du eine Skibrille, die optimale Sicht bei jedem Wetter ermöglicht. I Ging. Sie lehnen die Schriften des Apostels Paulus ab und lehren, dass er ein falscher Apostel war, der die wahren Lehren der Kirche verfälscht hat.

RITUALS / PRACTICES

Das „Heilige Qara“ ist ein Nasarean-Essener-Ritual, das die Heilige Megilla heraus, nachdem es eine Zeitlang unterdrückt wurde. Mit zwei Trommlern reist der derzeitige Verwalter der Heiligen Schriften von Essener von Stadt zu Stadt, predigt und verteilt Kopien an interessierte Leute. Day startete 1997 mit einer Holy Qara nach Jamaika und einer zweiten Holy Qara im Jahr 2019, die in Ashland, Oregon, begann.

Potenzielle Konvertiten reichen ein Versandformular ein, um die Essener Bibel (die ( Heilige Megilla, Essener Lehrbuch, Einführung in den Orden der Blauen RoseUnd der Neunundvierzig Blütenblätter der Blauen Rose), dem Einführungsstudiengang zum Eintritt in die Essener Kirche Christi. Mit dem Absenden dieses Studienmaterials muss man sich verpflichten, keine Inhalte der Heilige Megilla online für jeden Zweck. Man arbeitet das Heimstudium ab und schickt schriftliche Aufgaben zur Begutachtung an die Kirche. Sobald diese Aufgaben abgeschlossen sind, ist man berechtigt, Mitglied des Essener Ordens der Blauen Rose zu werden.

Um ein vollberechtigtes Mitglied der Essener Kirche Christi zu werden, muss man vier Voraussetzungen erfüllen: eine kleine monatliche Spende an die Kirche senden (Spenden sind steuerfrei); etwas abonnieren Der Essener Weg vierteljährliche Zeitschrift; eine gute Staatsbürgerschaft praktizieren, wie in ihren „Geboten von Zahyen“ beschrieben; und pflegen Sie eine vegetarische Ernährung.

Die Mitglieder werden beim Eintritt in die Kirche durch Untertauchen getauft und erhalten in verschiedenen Phasen ihres spirituellen Weges persönliche Essener Mantras oder hebräische Worte der Macht. [Bild rechts] Jünger, die die höchste Stufe des Ordens der Blauen Rose erreichen, durchlaufen eine Feuertaufe. Die Anhänger werden ermutigt, jede Form von Yoga zu praktizieren, die als Zweige des Essener Yoga betrachtet wird, dem ursprünglichen Yoga, das Jesus Christus gelehrt hat. Andere Rituale sind Baumumarmen, Sufi-Tanzen, Meditation und Singen. Die Mitglieder vermeiden die Verwendung griechischer Wörter wie Jesus zugunsten von hebräischen Begriffen (Yashua). (Kreps: 161-3)

Die Essene Church of Christ veranstaltet auch ein jährliches Sommertreffen in Breitenbush Hot Springs, einem ganzheitlichen Retreatzentrum in Oregon.

ORGANISATION / FÜHRUNG

Die Essener Kirche Christi ist wie in esoterischen Kreisen organisiert. Die Kirche versteht sich als die aktuelle Manifestation der Nasarean-Religion des Essener Weges, die im Garten Eden gegründet wurde. Die Nasareanische Religion des Essenischen Weges besitzt einen verborgenen Arm (Zeroah Nistar) und den Enthüllten Arm (Zeroah Niglah). Der Verborgene Arm bleibt unter der Erde, behält die Kontrolle über die alten Schriftrollen und entscheidet, welche Schriftrollen veröffentlicht werden und wann. Revealed Arms, wie die Essener Church of Christ, erscheinen an verschiedenen Stellen in der Geschichte, wenn dies sicher genug ist.

Die Essener Kirche Christi wird von Brother Day, dem Hohepriester, geleitet. Sie betrachten ihren Führer als menschliches Vehikel zur Wiederherstellung der Kirche; er soll nicht angebetet werden.

Um Mitglied der Essener Church of Christ zu werden, muss man einen Teil der Heilige Megilla, das Buch der Lehren und die Einführung in die Essener Kirche und den Orden der Blauen Rose. Die Gebote von Zahyen, ein Abschnitt ihrer Heilige Megilla, skizziert die Grundstruktur ihrer Mysterienschule, dem Essener Berg des Friedens. Es gibt zwei Wege, denen ein Eingeweihter folgen muss: den wissenschaftlichen Weg, der das Studium der Heiligen Schrift beinhaltet, und den sozialen Weg, der aufrichtiges soziales Verhalten umfasst. Man steigt und fällt im Stehen innerhalb der Gemeinschaft, je nachdem, wie man auf diesen Wegen voranschreitet.

Wenn ein potenzieller Konvertit nicht bereit ist, ein Vegetarismusgelübde abzulegen, kann man durch die Teilnahme an den Freunden der Essener Kirche Christi mit der Gemeinschaft verbunden bleiben. Um Zugang zu den eher esoterischen Lehren der Kirche zu erhalten, kann man zusätzliche Kursarbeiten absolvieren, um dem Orden der Blauen Rose innerhalb der Essener Kirche beizutreten. Der Orden der Blauen Rose wurde in der Nacht vor Jesu Tod gegründet. Jesus schenkte Maria Magdalena eine Blaue Rose, ein Symbol der Loyalität, und sie gründete den Orden, um die wahren Lehren zu bewahren, als die männlichen Jünger ihre Führung und das Gralskind ablehnten. [Bild rechts] Wenn man in der Kursarbeit fortschreitet, steigt man vom Novizen des ersten Grades zum zweiten Grad und dritten Grades auf. Durch das Absolvieren aller Kursarbeiten wird man ein Adept.

Zwei weitere esoterische Kreise existieren innerhalb des Ordens der Blauen Rose: Der Orden der Roten Rose und der Orden der Weißen Rose. Der Orden der Roten Rose wird auch die Löwen von Zahyen und die Familie der Heiligen Gralsfamilie genannt. Es wurde von Joseph von Arimathäa auf Anweisung Jesu gegründet, um Maria nach seinem Tod zu beschützen. Die Löwen von Zahyen sind die „Armee des Friedens und der Liebe“ der Religion; sie benutzen keine konventionellen Waffen, obwohl sie Kampfkünste studieren. Der Orden der Weißen Rose wird auch Nasareanischer Zaubererorden genannt. Dieser Orden ist auch die Oberliga innerhalb des Löwen von Zahyen. Sie stellen die Brücke zwischen den verborgenen und enthüllten Armen der Nasarean-Religion des Essener Weges dar.

PROBLEME / HERAUSFORDERUNGEN

Die Essener Church of Christ lehnt das Mainstream-Christentum nachdrücklich als eine paulinische Korruption der wahren Religion ab, die Jesus lehrte. In ihrer Lesart von Paulus lehnte er Vegetarismus, das göttliche Weibliche, Frauenrechte und akzeptierte Sklaverei ab (Kreps:159).

Die Kirche achtet auch darauf, sich von anderen modernen Essener Bewegungen zu distanzieren. Einerseits sind sie sich bewusst, dass die meisten Menschen ihre eigene Bewegung absurd finden. Die Einführung in die Heilige Megilla stellt fest: „Unser Schweigen [über die Herkunft ihrer Texte] wird einige dazu bringen, sich zu verspotten. Der Heilige Geist hat uns jedoch mitgeteilt, dass Sie selbst die Authentizität dieses Manuskripts jeder Seele offenbaren wird, die Augen zum Sehen und Ohren zum Hören hat. Und die, die diese Bibel verspotten, haben beides nicht.“ [Megilla: ich]. Andererseits achtet die Kirche darauf, sich von anderen Essener-Gruppen zu distanzieren, die sie für zutiefst fehlgeleitet halten. Das Buch der Lehren erkennt an, dass es andere Essener-Bewegungen gibt, und warnt davor, dass „einige dieser Einzelpersonen und Gruppen nette Leute sind, die versuchen, gute Arbeit zu leisten. Auf der anderen Seite sind einige tatsächlich verrückt und lehren im Namen der ‚Essener‘ sehr falsche Dinge.“ [Buch der Lehren:7]

Obwohl sie eine Website unterhält, ist die Kirche im Allgemeinen technologiefeindlich. Die Kirche verbietet die Online-Veröffentlichung der Heilige Megilla weil sie glauben, dass in der Endzeit der Computer und das Internet als eine Form der Gedankenkontrolle verwendet werden und sie nicht wollen, dass ihre heiligen Schriften korrumpiert werden [Megilla:ii]. Teile ihrer Bibel machen Vorhersagen über technologische Fortschritte, die dämonische Kräfte am Werk signalisieren: Das Internet, Computer, IVF und andere wissenschaftliche Fortschritte sind das Gegenteil des natürlichen Lebens der Essener. [Um die Wünsche der Gruppe zu respektieren, wird das Zitat ihrer Schriften hier weggelassen.]

IMAGES
Bild #1: Brudertag, Hohepriester der Essener Kirche Christi.
Bild #2: Maria Magdalena.
Bild #3: Cover der Heiligen Megilla.
Bild #4: Essener Taufe.
Bild #5: Cover der Einführung in die Essener Kirche und den Orden der Blauen Rose.

VERWEISE**

** Sofern nicht anders angegeben, stammt das Material in diesem Profil von der Website der Essener Church of Christ (www.essene.org) und dem persönlichen Zeugnis von Brother Day, wie es in der Dokumentation aufgezeichnet ist Die Essener Kirche Christi und der Orden der Blauen Rose, verfügbar auf YouTube.

Baigent, Michael, Richard Leigh und Henry Lincoln. 1982. Das Heilige Blut und der Heilige Gral. London: Jonathan Cape.

Tag, Bruder [Nazaria]. 1998. Das Lehrbuch der Essener Kirche Christi. Elmira, Oregon: Essener Kirche Christi.

Tag, Bruder [Nazaria]. nd Einführung in die Essener Kirche Christi und den Orden der Blauen Rose. Elmira, Oregon: Essener Kirche Christi.

Essener Kirche Christi. Heilige Megilla: Die Nasareanische Bibel des Essener Weges. Elmira, Oregon: Essener Kirche Christi.

Essener Kirche Christi. nd Die neunundvierzig Blütenblätter der Blauen Rose: Der Hauptstudiengang des Ordens der Blauen Rose mit einer Einführung in die Mysterienschule, bekannt als Essener Berg des Friedens. Elmira, Oregon: Essener Kirche Christi.

Essener Website. nd Zugriff von www.essene.org auf 19 März 2020.

Goranson, Stephen. 1984. „Essenes: Etymologie von 'Sch" RevQ 11: 483-98.

Kreps, Anne. 2018. „Geschichte lesen mit den Essenern von Elmira.“ Neue Antiquitäten: Transformationen der Antike im New Age und darüber hinaus, herausgegeben von Dylan Burns und Almut Barbara Ranger, 149-174. Equinox, Sheffield. Nachgedruckt im Internationale Zeitschrift für die Studium neuer Religionen 9 (1): 5-31.

Szekely, Edmone B. 1977. Die Entdeckung des Essener Friedensevangeliums. Internationale Biogene Gesellschaft.

Szekely, Edmone B. 1976. Das Evangelium der Essener: Das unbekannte Buch der Essener, Verlorene Schriftrollen der Essener-Bruderschaft. Essex, England: CW Daniel Co. Ltd.

Veröffentlichungsdatum:
28 Juni 2021

 

Teilen